Beteiligungsverfahren

Hier erhalten Sie Informationen über öffentlich einsehbare Beteiligungsverfahren.

Änderung des Bebauungsplanes „Rosengarten“ in Bad Vilbel, Gemarkung Bad Vilbel

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Vilbel hat am 19.05.2020 in öffentlicher Sitzung den Entwurf der 5. Änderung des Bebauungsplans „Rosengarten“ gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB vom 05.06.2020 bis einschließlich 10.07.2020 öffentlich auszulegen.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans „Rosengarten“, 5. Änderung soll die planungsrechtliche Grundlage zur Errichtung eines Automatisierten Regallagers sowie eine Erweiterung der Betriebsgebäude des ortsansässigen Mineralwasserbetriebs geschaffen werden. Der Öffentlichkeit sowie den berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange wird bis einschließlich 10.07.2020 Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Hier können Sie sich die Dateien zum Bebauungsplan „Rosengarten“ herunterladen:

  1. Textliche Festsetzungen
  2. BEGRÜNDUNG gemäß § 9 (8) BauGB
  3. Planzeichnung
  4. Spezielle Artenschutzrechtliche Prüfung hinsichtlich der Betroffenheit geschützter Arten gemäß § 44 BNatSchG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.